Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) Automatisierungstechnik - Start 2022

 

Als Elektroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik richtest du hochkomplexe, rechnergesteuerte Anlagen ein. Du sorgst dafür, dass die jeweiligen Einzelkomponenten ein automatisch arbeitendes Gesamtsystem bilden. Dazu programmierst und testest du die Anlagen, nimmst sie in Betrieb und hältst sie instand.

 

Ausbildungsablauf:

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Das erste Jahr findet im Ausbildungszentrum der IHK in Neuwied statt. Ab dem zweiten Jahr Durchlauf der relevanten Abteilungen bei WEIG-Karton, dazwischen theoretische und praktische Fachmodule an der Rhein-Erft-Akademie in Hürth-Knapsack bei Köln. Dreimal jährlich findet dort Blockunterricht von drei bis fünf Wochen statt.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

• während der Ausbildung kann die Fachhochschulreife erlangt werden
• Industriemeister (m/w/d) Elektrotechnik
• Kraftwerksmeister (m/w/d) Produktion Elektrotechnik/Leittechnik
• Techniker (m/w/d) Elektrotechnik (verschiedene Fachrichtungen)
• Hochschulbildungsgänge: Bachelor of Engineering (verschiedene Fachrichtungen)
 

 

Das solltest du mitbringen:

• mindestens qualifizierter Sekundarabschluss
• technisches Verständnis
• Interesse an Mathematik und Physik
• Interesse an Wartung und Reparatur von Steuerungen und Regelungen sowie der Optimierung von Prozessabläufen
 

 

Nächster Ausbildungsbeginn: 01.08.2022

Standort: Mayen